BGW Trialog in Dresden

Büro für Arbeitssicherheit Karina Ihlenburg

Direkt zum Seiteninhalt

BGW Trialog in Dresden

Arbeitssicherheit in Vorpommern, Regalprüfungen nach DIN EN 15635

BGW Trialog Dresden
Vor drei Wochen:
Dresden hat mich wieder... Wie sehr hatte ich mich auf die Tagung in der DGUV Akademie gefreut und wie sehr hatte ich gebangt, dass es vielleicht doch wieder Gründe gibt, sie nicht stattfinden zu lassen. Doch es klappte. Mit ganz viel Glück ergatterte ich einen der wenigen Präsenz-Plätze zum diesjährigen Trialog der BGW in Dresden.
Zu den insgesamt 100 Teilnehmer zählten Arbeitsmediziner, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und natürlich Vertreter der Berufsgenossenschaft. Zusätzlich waren etwa 300 Online-Teilnehmer dabei.
Alle zwei Jahre findet diese Veranstaltung im Wechsel mit der BGW Sifa-Fachtagung statt. Diesmal war es sogar ein Jubiläum: Der 10. Trialog. Wie doch die Zeit vergeht. Ich selbst habe ihn nun zum dritten Mal erleben dürfen.

Sifapage DresdenDen Anfang April immer noch gültigen Corona Maßnahmen war die Maskenpflich in den Räumlichkeiten von Akademie und Hotel geschuldet. Doch das konnte der Freude über das Wiedersehen mit den Kollegen keinen Abbruch tun. Das Thema Corona hingegen bestimmte aber natürlich auch diese Veranstaltung:
  • "Corona und psychische gesundheit - der Weg in die "neue" Normalität"
  • Erfahrungsaustausch "Die Folgen der Pandemie - wie gehen wir damit um?"
  • Vorträge zu den Themenblöcken "Pandemie und Psychische Gesundheit", "Medizinprodukte und physische Belastung
...um nur einige zu nennen, wurden durch Wokshops ergänzt, die man je nach eigener Prämisse auswählen konnte.

Ein nicht zu verachtendes Instrument: die "Pausengespräche" oder Zeit am Abend, wo man sich ganz konkret mit anderen Teilnehmenden zu alltäglichen Herausforderungen austauschen konnte. Genau das ist für mich schon immer die Hälfte des Gewinns.
Improtheater Dresden
Als kleinen Bonus fürs Jubiläum gab es dann zum Abschluss noch ein bisschen Improtheater... einfach genial die Mädels und Jungs.

Insgesamt also wieder eine gelungene Veranstaltung, wenn auch in abgespeckter Form.



Der nächste BGW-Trialog wird 2024 stattfinden vom 24. bis 26. April, hoffentlich wieder in gewohntem Rahmen mit fast 400 Teilnehmern und einem großen Programm.

Für das nächste Jahr steht die Sifa-Fachtagung schon in meinem Kalender vom 04. bis 05. Mai.









Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0

Zurück zum Seiteninhalt